Pfeiffer Metalltechnologie GmbH

Frittlingen

Die Werkzeuglagerung im Hänel Lockomat® ist sicher, geschützt und komfortabel zugleich!

Zur sicheren und geschützten Lagerung von Zerspanungswerkzeugen und Vorrichtungen für die Aluminiumprofilbearbeitung setzt die Firma Pfeiffer Metalltechnologie GmbH einen Hänel Lockomat® Lagerlift ein. Durch die direkte räumliche Anbindung an die zentrale Werkzeugausgabe konnte zusätzlicher Lagerraum gewonnen werden.

Da der Lagerlift fast die gesamte Hallenhöhe nutzt, wird ein Maximum an Lagervolumen bereitgestellt. Neben dem Lockomat® kommen zwei Hänel Lean-Lifte® zur platzsparenden und geschützten Lagerung großer Werkzeugaufnahme-Vorrichtungen zum Einsatz.
„Der Hänel Lockomat® bietet einen sicheren und geschützten Zugriff auf unsere zahlreichen Werkzeuge. Wir sind mit den Hänel Lösungen sehr zufrieden und der Service stimmt auch.“

Robert Pfeiffer, Geschäftsführer

 Der über 5 m hohe Hänel Lockomat® ist direkt an die separate Werkzeugvorbereitung angebaut. Alle Lagervorgänge werden lückenlos über die angebundene Werkzeugverwaltung TDM gesteuert

Direkte Kommunikation mit der Werkzeugverwaltungs-Software

Der Lockomat® ist über das Firmennetzwerk mit der eigenständigen Werkzeugverwaltungs-Software von Pfeiffer verbunden.

Jedes anzufertigende Produkt hat eine eigene Artikelnummer und ist mit der entsprechenden Werkzeugliste verknüpft. Die Mitarbeiter stellen die verschiedenen Werkzeuge bei Bedarf in einer Werkzeugliste zusammen.

Anschließend sendet das Werkzeugverwaltungs-System über das Netzwerk die Anforderung an den Hänel Lockomat®. Dieser zeigt am Steuerungs-Display den eingegangenen Auftrag an.

 Auf dem Touch-Display der Hänel Steuerung wird der genaue Lagerort des angeforderten Artikels grafisch dargestellt

Im Hänel Lockomat® sind Lagerplatz und Zugriff sicher organisiert

Der Lift bringt den jeweiligen Tragsatz in die Entnahmestelle und öffnet automatisch nur die Fachtüre mit dem angeforderten Werkzeug.

Dabei zeigt die Hänel Fach- und Tiefenfachanzeige den exakten Lagerplatz im Behälter eindeutig an. An der Hänel Steuerung MP 12 N werden Tablarnummer, Fach und Tiefenfach übersichtlich grafisch dargestellt.

Nach der Entnahme wird die Buchung direkt an der Steuerung quittiert und die Fachtüre am Lockomat® schließt sich wieder.

Die zugriffsgeschützte Lagerung im Hänel Lockomat® sichert den Bestand der hochpreisigen Werkzeuge!
 Dem Mitarbeiter wird nur Zugriff auf die Fachtüre mit dem benötigten Werkzeug ermöglicht
 In der Produktion werden in zwei Hänel Lean-Liften® weitere Maschinenteile gelagert und auf Transportwagen bereitgestellt
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.