Hänel Rotomat® ESD-Lagerung:
Geschützte Lagerung in der Elektronik-Industrie
Durch seine antistatische Lackierung bietet der Rotomat® optimalen Schutz für elektronische Bauteile und Baugruppen
Zur Vermeidung von Überspannungsschäden müssen elektronische Baugruppen oder Bauteile in ESD-geschützter Umgebung gehandhabt, verpackt und gelagert werden. Hierfür bietet Hänel seine Rotomat® Lagerlifte mit statisch ableitender Arbeitsplatte, antistatisch lackierten Multifunktions-Tragsätzen und einer speziellen ESD-Mechanik an.

Zahlreiche Unternehmen der Elektronik-Industrie weltweit setzen den Hänel Rotomat® Lagerlift sowohl als Bauteilelager direkt in der Produktion oder auch als Versandlager für empfindliche elektronische Baugruppen ein.

Ein- und Auslagerungen können mittels Barcodescanner gebucht werden. Dies garantiert eine permanente Lagerübersicht.

Um elektronische Bauteile antistatisch geschützt in kontrollierter Raumluft zu lagern, kann der Hänel Rotomat® Lagerlift in ESD-Ausführung mit Systemen wie dem Hänel ClimatStore® oder dem Hänel CleanStore kombiniert werden.
© Hänel GmbH & Co. KG Innovative Ideen. Perfekte Technik. Flexible Systeme.